Das TruckScout24 Inserat – Wie funktioniert’s?

Das TruckScout24 Inserat – Wie funktioniert’s?
Foto: iStock

Hier stellen wir Ihnen die zwei Möglichkeiten des TruckScout24 Inserats vor. Finden Sie heraus, welche für Sie geeignet ist und wie Sie bei uns Anzeigen erstellen.

 

 

 

Das TruckScout24 Inserat – zwei Möglichkeiten

Auf TruckScout24 können sie zwischen drei Inseratspaketen wählen. Die Entscheidung ist abhängig davon, ob Sie Nutzfahrzeughändler sind und wie groß Ihr Fahrzeugbestand ist.

Verkaufen Sie privat, handelt es sich meist nur um ein oder zwei Fahrzeuge. Für alle Gelegenheitsverkäufer gibt es das Single-Paket. Sie bezahlen einmalig 19 Euro und Ihre Anzeige wird vier Wochen lang auf TruckScout24 erscheinen. Am Ende dieser vier Wochen können Sie die Laufzeit nach Belieben verlängern.

Alle Händler mit größerem Fahrzeugbestand sind rundum gut beraten mit dem Premium-Paket. Per Formular melden Sie sich bei uns an. Ihr persönlicher Vertriebsberater wird Sie daraufhin kontaktieren. So kann unser Angebot direkt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten werden. Sie können unsere Services in vollem Umfang nutzen – zum Beispiel die persönliche Kundenberatung und Fahrzeugstatistiken. Sollten Sie bereits auf einer anderen Plattform oder der eigenen Homepage inserieren, gibt es die Möglichkeit, unseren Schnittstellenservice zu nutzen.

Da wir unsere Inseratsformulare auf die jeweiligen Segmente zuschneiden, gibt es für jede Fahrzeugart ein eigenes Formular. Genaue Anleitungen zum Ausfüllen finden Sie hier.

Erstellte Inserate bearbeiten

Egal, welches Paket Sie gewählt haben – Sie bekommen in jedem Fall Zugangsdaten zur TruckScout24-Plattform. Nachdem Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort eingeloggt haben, können Sie bereits erstellte Inserate bearbeiten.
Nach dem Einloggen werden Sie automatisch zur Übersicht des Händlerbereiches weitergeleitet. Dort finden Sie die Option „Fahrzeug verwalten“. Mit einem Klick wird Ihnen eine Tabelle Ihrer bereits inserierten Fahrzeuge angezeigt. In der zweiten Spalte dieser Tabelle können Sie die Option „Fahrzeug bearbeiten“ wählen. Es öffnet sich nun ihr Inserat mit allen Angaben in einer Übersicht. Hier können Sie nun einzelne Angaben verändern.

Pflegen Sie Ihr Inserat

Ihre Anzeige wird für mehrere Wochen auf TruckScout24 zu sehen sein. In dieser Zeit wird Ihr Fahrzeug von vielen Interessenten gesehen, teilweise auch mehrmalig. Kleine Veränderungen am Inserat können die Aufmerksamkeit der Suchenden wieder erwecken. Jedoch ist es genauso wichtig, das Inserat auf dem aktuellsten Stand zu halten. Stimmt der Zustand des Fahrzeuges nicht mit den Angaben im Inserat überein, laufen Sie Gefahr, das Vertrauen der Käufer zu verlieren.

Machen Sie beispielsweise neue Fotos von Ihrem Fahrzeug. Diese können nicht nur den optischen Eindruck auffrischen – bei Veränderungen am Fahrzeug sollten die Fotos in jedem Fall den aktuellen Stand wiedergeben.
Auch Preisveränderungen sollten konsequent durchgezogen werden. Die meisten Käufer vergleichen Angebote auf mehreren Verkaufsplattformen. Ist Ihr Fahrzeug auf verschiedenen Plattformen mit unterschiedlichen Preisen zu finden, kann dies zu Misstrauen führen.
Nicht zuletzt sollten Sie Ihre persönlichen Angaben pflegen. Diese sind der Ausgangspunkt jeder Kontaktaufnahme durch potentielle Käufer. Eine veraltete Telefonnummer oder Emailadresse kann sich somit sehr ungünstig auswirken.

Übrigens – TruckScout24 vermarktet Ihre Fahrzeuge europaweit. Ihre Anzeige kann also auch im Ausland gefunden und angesehen werden. Daher sollten Sie immer angeben, ob es möglich ist, Verhandlungsgespräche auf Englisch oder in anderen Sprachen zu führen. Sie können auch gleich das Beschreibungs-Feld zweisprachig gestalten. Nutzen Sie hierfür eine übersichtliche Formatierung.