Tote Winkel lauern überall

Für den Fahrer eines Lkw ist der intenisve Blick durch Scheiben und Spiegel ein Muss, denn nur so kann er wirklich sehen, was außerhalb seines Fahrzeugs geschieht und tote Winkel erahnen. Die Straßenverkehrsordnung fordert ein ausreichendes Sichtfeld unter allen Betriebsverhältnissen. Doch der tote Winkel bleibt eine Gefahr auf die man sich als Lkw-Fahrer einstellen muss, …

Bei Unfall haftet der eigentliche Fahrzeugmieter

Wenn Sie ein Fahrzeug mieten, sollten Sie Vorsicht walten lassen, wenn Sie das Fahrzeug einem Dritten anvertrauen.  Baut dieser einen Unfall, haftet der eigentliche Fahrzeugmieter voll. Das gilt vor allem dann, wenn der Mieter das Fahrzeug ohnehin nicht rechtzeitig an das Mietunternehmen zurückgegeben hat. Und: Der Fahrzeugmieter haftet auch dann, wenn er an dem Unfall …

Förderprogramm zum Kauf von Euro 6-Lkw

Das Bundesverkehrsministerium stockt das Förderprogramm zum Kauf von Euro 6-Lkw um 38 Millionen Euro auf. Das kündigte Minister Dr. Peter Ramsauer (CSU)  auf dem Weltverkehrsforum in Leipzig an. Er will damit ein Signal an die Branche senden, dass sein Haus die Speditionen beim Erwerb von Euro 6-Lkw unterstützt. Nachdem dies zunächst nicht über eine eigene …

Halter von Schulbussen haftet schuldlos

Ein Halter von Schulbussen muss unter Umständen Schmerzensgeld zahlen, wenn es an einer Haltestelle zum Unfall mit Schülern kommt. Das hat das Oberlandesgericht Koblenz (AZ: 12 U 1473/11) entschieden.Das gelte auch, wenn er keine Schuld an dem Unfall trägt. Halter von Schulbussen haftet, obwohl er vorsichtig fuhr Im vorliegenden Fall wartete ein Junge nach der …

Werkstattbrand hat seine Tücken

Wird bei einem Werkstattbrand ein Lkw beschädigt, muss Schadenersatz geleistet werden. Für den Zeitraum der Reparatur steht dem Eigentümer jedoch kein Ersatz der Leasingkosten des Lkw oder der Lohnkosten zu. Das hat das Oberlandesgericht Saarbrücken (AZ: 4U 201/11) entschieden. Im vorliegenden Fall geriet ein in der Unternehmenswerkstatt abgestelltes Fahrzeug in Brand. Das Fahrzeug war bei …

Bei Starterbatterien zählt Zuverlässigkeit

Johnson Controls stellt unter dem Namen Varta Starterbatterien für Nutzfahrzeuge her. Das Unternehmen versteht sich dabei nicht nur als Produktanbieter, sondern auch als Servicedienstleister. „Flottenbetreiber bekommen heute Druck von allen Seiten“, erklärt Thorsten Dralle, Produktmanager bei Johnson Controls in der deutschen Zentrale. Umso wichtiger sei es, alle anfallenden Kosten unter die Lupe zu nehmen, also …

Digitaler Tachograf wird Plicht

Lkw ab 3,5 Tonnen Gesamtgewicht müssen künftig einen Digitalen Tachografen mit sich führen.  Ausgenommen sind örtliche Handwerksbetriebe und kleine Unternehmen, die Lkw unter 7,5 Tonnen im Einsatz haben und im Radius von 100 Kilometern zum Firmensitz unterwegs sind. Hauptberufliche Fahrer dürfen hier allerdings nicht ans Steuer. Auf diesen Entwurf haben sich die irische Präsidentschaft und …

Volvo FE und FL in neuem Gewand

Volvo Trucks hat die leichten Lkw Volvo FE und Volvo FL überarbeitet. Der Innenraum wurde neu gestaltet, außerdem gibt es jetzt Euro-6-Motoren. Auch das Außendesign erhielt einen Feinschliff. Besonders die Frontpartie der beiden Lkw wurde überarbeitet: Das sogenannte Iron Mark ist ein Stück höher in eine breit ausgestaltete schwarze Fläche unter der Windschutzscheibe gewandert. Die …