So inserieren Sie Lkw und Sattelzugmaschinen auf TruckScout24

Auf TruckScout24 wählen Sie zuerst, welche Art von Fahrzeug Sie inserieren möchten. Die daraufhin angezeigten Inseratsformulare sind auf diese Fahrzeugart abgestimmt. Hier finden Sie alle Informationen zur Inserierung von Lastkraftwagen. Sattelzugmaschinen und Lkw inserieren – wenige Pflichtangaben, aber mehr ist besser Wenn es schnell gehen muss, ist eine Anzeige auf TruckScout24 in wenigen Minuten erstellt. …

Elektro-Truck von Mercedes-Benz

Daimler Trucks stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 den ersten vollelektrischen Lkw für den schweren Verteilerverkehr vor. Durch die positive Entwicklung der Batterietechnik werden Elektro-Trucks zunehmend wirtschaftlicher. Mit dem Urban eTruck von Mercedes-Benz beginnt nun die Elektrifizierung des schweren Verteilerverkehrs. Der eTruck basiert auf einem dreiachsigen schweren Lkw von Mercedes mit einem zulässigen Gesamtgewicht von …

Elektro-Truck mit 2.000 PS: Ist das die Zukunft?

Die Nikola Motor Company aus den USA baut einen Elektro-Truck mit 2.000 PS und bietet ihn bereits für Vorbestellungen an. Tesla, Google, Apple & Co revolutionieren bereits den Automobilmarkt mit Elektro –und autonom fahrenden Autos. Die Nikola Motors Company (NMC) aus Michigan, USA, will nun die Truck-Welt umkrempeln. Mit einem 2.000 PS starken elektrischen Hybrid-Truck …

bauma 2016 in München: der Baumaschinen-Gigant

Die bauma, der Branchenprimus unter den Messen für Baumaschinen, Bagger, Landmaschinen etc.,   ist zu Ende gegangen. Und wieder beeindruckte sie das Fachpublikum und interessierte Besucher mit Innovationen aus der Bau- und Miningindustrie. Insgesamt 3.423 Aussteller stellten sich und Ihre Exponate ca. 580.000 Besuchern aus 200 Nationen vor, wie aus dem Schlussbericht der Messe München hervorgeht.

Begeisterung bei Austellern – viel Fachpublikum

Auch das Resümee der Aussteller fällt positiv aus:  Das Interesse der Fachbesucher aus aller Welt war hoch. Deshalb ist die bauma – neben den Rekordzahlen an Austellern, Größe, Besucherzahlen – vor allem bei  Geschäftsabschlüssen an der Spitze. „Die Investitionsbereitschaft der Kunden hat in diesem Jahr alle Erwartungen übertroffen“, sagt zum Beispiel Stefan Heissler, Mitglied des Direktoriums der Liebherr-International AG.

Plattform für die Innovationen

Die bauma ist nicht nur Branchentreffpunkt, sondern auch eine Plattform für die Hersteller, um Ihre Innovationen zu präsentieren. So stellte zum Beispiel Wacker Neuson seine Baggermodelle in „Zero-Tail-Bauweise“ vor, also ohne Hecküberstand für besonders enge und schwer zugängliche Baustellen.  Im Trend liegen zudem kompakte Maschinen, die durch besondere Konstruktionen trotz Gewichteinsparungen hohe Effizienz zu gewährleisten. Zunehmend Einzug halten automatisierte Steuerungen und Assistenzfunktionen in Baumaschinen, die dafür sorgen, unnötigen Mehraushub zu vermeiden und die Effizienz zu steigern.

Auch das Team von TruckScout24 war auf der bauma 2016 zu Besuch, um sich über die neuestens Trend zu informieren. Und natürlich um die beeindruckenden „Riesenmaschinen“ der Branche anzuschauen …

Eindrücke finden Sie hier in der Bildergalerie

 

Baumaschinen-banner

Nutzfahrzeug-Finanzierung

Egal ob neu oder gebraucht – wenn die Anschaffung eines Nutzfahrzeuges ansteht, sollte man sich Zeit lassen, die günstigste Finanzierungsart auszuwählen. Die meisten Hersteller bieten eigene Lösungen an. Bei der Nutzfahrzeug-Finanzierung sind viele Faktoren zu beachten Im Prinzip kann für jeden Anschaffungswunsch eine individuelle Finanzierung gefunden werden. Nicht nur Banken bieten passende Kredite an. Auch …

Der Gebrauchtmarkt für den Transportbereich Januar bis Ende Juli 2014

Der Gebrauchtfahrzeugmarkt im Transportbereich ist stabil. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist sowohl bei den LKW, den Sattelzugmaschinen als auch bei den Aufliegern eine leichte Steigerung zu verzeichnen. Leichte Steigerungen bei den Besitzumschreibungen Bis Ende Juli 2014 gab es im Bereich der Lastkraftwagen aller Gewichtsklassen insgesamt 187.528 Besitzumschreibungen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das eine Steigerung …

Was Sie bei Lkw mit Wechselfahrgestell beachten müssen

Was Sie bei Lkw mit Wechselfahrgestell beachten müssen

Wechselbrückencontainer und Lkw mit Wechselfahrgestell kommen meist dort zum Einsatz, wo ein kombinierter Verkehr von Straße/Schiene Sinn macht: Der Lkw bringt einen Container zum Bahnverladeplatz, stellt ihn ab und sattelt einen anderen Container für die Fahrt zum Kunden auf. Ganz ohne zusätzlichen Kran oder Gabelstapler. Wechselbrücken-Container können beim Kunden abgestellt und beladen werden, der Lkw-Fahrer …

Was man bei Pritschen-Lkw beachten muss

Was man bei Pritschen-Lkw beachten muss

Der klassische Einsatzzweck eines offenen Pritschen-Lkw ist der Baustofftransport. Ob Paletten mit Steinen oder Dachziegeln, Gerüste oder Baumaschinen – mit einem Pritschen-Lkw deckt man auf der Baustelle die meisten Einsatzzwecke ab. Dementsprechend beliebt sind diese Fahrzeuge auf dem Gebrauchtmarkt. Ein Pritschenaufbau besteht praktisch aus nicht viel mehr als einem Boden und vier Klappen. Dementsprechend schnell …

Kofferaufbauten von Mercedes-Benz

Kofferaufbauten von Mercedes-Benz

Besonders im Verteilerverkehr kommen Lkw mit Kofferaufbauten zum Einsatz, ob als Paketfahrzeug oder als Kühlkoffer für den Lebensmitteltransport. Ihr Revier ist die Stadt und dafür brauchen sie die grüne Plakette, also mindestens Schadstoffklasse Euro 4. „Kofferfahrzeuge mit Euro 3 lassen sich in Deutschland nur noch schwer verkaufen“, erklärt Thomas Bleßmann, im TruckStore Erfurt zuständig für …

Gewährleistung und Garantie

Der gewerbliche Gebrauchtwagenhändler und der private Käufer sind sich über das Geschäft einig, der Kaufvertrag für den Gebraucht-Lkw soll unterzeichnet werden, doch es steht handschriftlich darin „Gekauft wie gesehen – Gewährleistung ausgeschlossen“ – ist so ein Zusatz überhaupt zulässig? „Nein“, sagt Rechtsanwältin Eva Holst und ergänzt: „solche selbstverfassten Vertragszusätze sind nicht erlaubt bzw. kann der …