So inserieren Sie LKW und Sattelzugmaschinen auf TruckScout24

Auf TruckScout24 wählen Sie zuerst, welche Art von Fahrzeug Sie inserieren möchten. Die daraufhin angezeigten Inseratsformulare sind auf diese Fahrzeugart abgestimmt. Hier finden Sie alle Informationen zur Inserierung von Lastkraftwagen und Sattelzugmaschinen.

Sattelzugmaschinen und LKW inserieren – wenige Pflichtangaben, aber mehr ist besser

Wenn es schnell gehen muss, ist eine Anzeige auf TruckScout24 in wenigen Minuten erstellt. Sie müssen lediglich Aufbauart, Hersteller, Modell, das Datum der Erstzulassung und den Kilometerstand Ihres Fahrzeugs sowie Ihre Preisvorstellung angeben. Doch so „nackt“ sollte das Inserat nicht bleiben.

Die Pflichtangaben lassen sich durch eine Fülle zusätzlicher Informationen ergänzen. Dazu gehört alles rund um Gewicht und Maße, den Antrieb und die Ausstattung vom Fahrerhaus bis hin zur Ladebordwand. Diese Angaben können die Standzeit Ihres Fahrzeuges mitunter deutlich vermindern. Denn: Gezielt Suchende finden das Fahrzeug mit nur wenigen Klicks.

Maße und Gewicht

Die meisten Inserate auf TruckScout24 beinhalten Angaben zum Gewicht. Die wichtigste hierbei ist vor allem das zulässige Gesamtgewicht. Viele Verkäufer spezifizieren jedoch auch die Nutzlast und das Leergewicht ihrer Fahrzeuge. Bei einem LKW ist es möglich, zusätzlich die Maße des Laderaums einzugeben.  

Antrieb und Umwelt

Die Schadstoffklasse zählt hier zu den wichtigsten Angaben. Diese sollten Sie also in jedem Fall angeben. Des Weiteren benennen viele Verkäufer die Getriebe- und Treibstoffart ihres Fahrzeuges. Hilfreich sind ebenfalls Aussagen über Dauerbremse, Federung, Achskonfiguration und den Radstand. CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauch sind eher nebensächlich, zumal letzterer auch wesentlich von der persönlichen Fahrweise abhängt.

Ausstattung und Beschreibung

Geben Sie bei der Ausstattung ruhig alles an, was Ihr Fahrzeug zu bieten hat. In der Auswahl findet sich eine eingeschränkte Anzahl von Ausstattungsmerkmalen. Nutzen Sie auch das Freitextfeld unter „Beschreibung“, um diese zu ergänzen. Denn: Je mehr Informationen, desto besser. Hier können Sie auch andere Angaben genauer spezifizieren. Viele Verkäufer erwähnen hier, ob eine Finanzierung des Fahrzeuges möglich ist oder auf welchem Wege ein Besichtigungstermin vereinbart werden kann.

Bilder

Nutzen Sie die Möglichkeit, bis zu 15 Fotos hochzuladen, denn viele und vor allem qualitativ hochwertige Fahrzeugbilder steigern die Anzeigenaufrufe und erhöhen somit die Nachfrage. Inserate ohne Bilder werden in der Regel sehr wenig geklickt. 

Klicken Sie hier, wenn Sie gebrauchte LKW inserieren möchten. Klicken Sie hier für ein Inserat von gebrauchten Sattelzugmaschinen.